Kreis Bergstraße/Abtsteinach: Anzeigen wegen unterlassener Hilfeleistung – Polizei sucht Zeugen !

Symbolbild, Polizei, Weste, Blau © Holger Knecht
Symbolbild Polizei © Holger Knecht

Abtsteinach – (ots) – Für den Fortgang der Ermittlungen sind Ermittler der Polizei in Wald-Michelbach auf der Suche nach Zeugen, die am 2. Juni Beobachtungen in der Neckarstraße gemacht haben.

Nach derzeitigen Ermittlung hatte eine 69 Jahre alte Frau ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Discounters abgestellt und wollte die Fahrbahn auf Höhe der Einmündung “Im Pfarrgrund” überqueren. Ohne Fremdeinwirkung stürzte die Dame aus Absteinach in der Straßenmitte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie rutschte anschließend an den Fahrbahnrand und versuchte hier durch lautes Rufen und Winken auf sich aufmerksam zu machen.

Sowohl in Richtung Weinheim, als auch in die Gegenrichtung fuhren mehrere Fahrzeuge um sie herum, ohne sich nach ihrem Befinden zu kümmern oder Hilfe zu leisten.
Erst später kamen Anwohner der 69-Jährigen zu Hilfe und verständigten den Notruf.

Die Polizei hat Anzeige wegen des Verdachts der unterlassenen Hilfeleistung eingeleitet.
Zeugen, die Angaben zu vorbeigefahrenen Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06207/9405-0 zu melden.