Altenstadt: Tierquälerei oder Unglücksfall ? – Katze in Blutlache gefunden

Symbolbild, Polizei, Auto © Holger Knecht
Symbolbild ©Holger Knecht

Altenstadt – (ots) – Folgemeldung 1 – Wie am Mittwoch, 22.05.2019 berichtet wurde am Samstag 18.05.2019 eine schwer verletzte Katze in einer Blutlache liegend aufgefunden.

Entgegen den ersten Vermutungen handelt es sich wahrscheinlich um einen Unglücksfall.
Vermutlich ist das Tier von einem Zug erfasst worden.
Ein Zeuge meldet am Mittwochabend den Fund einer abgetrennten Katzenpfote an einem Bahnübergang.

Die Ermittlungen dauern weiter an.
Hinweise bitte an die Polizeistation in Büdingen unter 064042/9648-0.

Hier der Link zur Erstmeldung:

Altenstadt: Tierquäler gesucht – Katze schwer misshandelt