Ludwigshafen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, RLP © Holger Knecht
Symbolbild, Polizei, RLP © Holger Knecht

Ludwigshafen – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Unfall in der Rheingönheimer Straße

Ludwigshafen (ots) – Am 10.04.2019 gegen 06:40 Uhr fuhr eine 25-Jährige mit ihrem Auto auf der Rheingönheimer Straße in Richtung Saarlandstraße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Rheingönheimer Straße in entgegengesetzter Richtung. Als die 25-Jährige nach links in die Wasgaustraße abbiegen wollte, stieß sie mit dem Leichtkraftradfahrer zusammen.

Der 53-Jährige stürzte daraufhin und verletzte sich. Er kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Schlägerei an der Rheinschanzenpromenade

Ludwigshafen (ots) – Am 10.04.2019 gegen 20:45 Uhr wurde durch ein Zeuge über Notruf der Polizei mitgeteilt, dass sich unter der Konrad-Adenauer-Brücke im Bereich der Rheinschanzenpromenade mehrere Männer prügeln würden.

Als die Polizeibeamten ankamen, trafen sie einen 26-Jährigen und einen 61-Jährigen an und sahen, wie zwei Männer auf Fahrrädern in Richtung Ostasieninstitut flüchteten. Im Bereich der Roonstraße konnten die beiden 24- und 25-Jährigen angehalten und kontrolliert werden. Der 24-Jährige verhielt sich aggressiv und unkooperativ.
Als die Polizeibeamten beide mit zur Dienststelle nehmen wollten, musste der 24-Jährige sich vermutlich aufgrund seines Alkoholkonsums so schwer übergeben, dass er ins Krankenhaus gebracht wurde. Der 25-Jährige wurde mit zur Dienststelle genommen und nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Der Tatablauf an der Rheinschanzenpromenade stellt sich nach bisherigen Erkenntnissen so heraus, dass ein 26-Jähriger zusammen mit einem 61-Jährigen und einem weiteren bisher unbekannten Mann an den Treppen der Rheinschanzenpromenade waren als sie von den 24- und 25-Jährigen angesprochen und nach Zigaretten gefragt worden seien.
Daraufhin sei es zu einem verbalen Konflikt gekommen, woraufhin der 24-Jährige und der 25-Jährige den bisher unbekannten Mann geschlagen und getreten hätten. Der 26-Jährige und der 61-Jährige seien dazwischen gegangen, woraufhin der 26-Jährige einen Faustschlag ins Gesicht und der 61-Jährige einen Schlag in den Bauch bekommen hätten.
Der unbekannte Mann, der laut den Angaben des 26-Jährigen und des 61-Jährigen schwer verletzt sein müsste, war nicht mehr vor Ort als die Polizeibeamten eintrafen.

Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall und zu dem bisher unbekannten Verletzten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

Diebstahl aus Auto

Ludwigshafen (ots) – In der Zeit zwischen dem 09.04.2019 gegen 18:30 Uhr und dem 10.04.2019 gegen 09:00 Uhr stahlen unbekannte Täter aus einem Skoda Octavia, der “In den Hollergärten” stand, eine blaue Jacke, einen Kopfhörer von Bose sowie einen schwarzen Geldbeutel.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de.