Kreis Mainz-Bingen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei © Polizei RLP
Symbolbild © Polizei RLP

Kreis Mainz-Bingen – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Oppenheim: Fund von Hausrat und Kleidung am Rheinufer

(ots) – Am Freitag, den 05.04.2019 gegen 12.15 Uhr informierte eine Spaziergängerin die Polizei Oppenheim darüber, dass sie gerade in der Nähe des Segelflugplatzes Kleidung und einen Bollerwagen aufgefunden habe. Bei der Nachschau durch die Polizeibeamten werden am Rheinufer ein Bollerwagen mit Kleidungsstücken, Lebensmitteln, zwei Angelruten, Schuhe sowie diverse andere Gegenstände in der näheren Umgebung aufgefunden.

Die aufgefundene Situation deutet auf den Hausrat einer männlichen Person hin, die sich hier vermutlich länger aufgehalten hat. Über den Verbleib und die Identität der Person ist derzeit nichts bekannt. Weitere Durchsuchungsmaßnahmen in dem Gelände werden durchgeführt.

Die Polizei Oppenheim bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise zu der Person oder dem Verbleib dieser Person sowie um Hinweise im Zusammenhang mit den aufgefundenen Gegenständen am Rheinufer.

Oppenheim: Unfall mit leicht verletzter Motorradfahrerin

(ots) – Eine 17-jährige aus Vendersheim befuhr am Sonntag, den 07.04.2019 mit ihrem Motorrad die B 9 in Oppenheim. In Höhe der Jet-Tankstelle bremste der vor ihr fahrende PKW verkehrsbedingt ab, die Motorradfahrerin leitete ihrerseits unmittelbar eine Bremsung ein, benutzte hierfür die Vorderbremse, so dass das Vorderrad wegrutschte und sie auf die Fahrbahn stürzte.

Hierbei verletzte sie sich leicht an der rechten Hüfte und wurde zur weiteren Untersuchung mit dem Rettunsgwagen ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Budenheim, Diebstahl einer Baggerschaufel

(ots) – Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag in Budenheim die Baggerschaufel an einem Radlader entwendet. Der Radlader war ursprünglich auf einer Baustelle in der Nähe der Binger Straße abgestellt. Von dort entwendeten die Täter den Radlader und sind mit diesem ca. sen 100 Meter entfernt wieder abgestellt. An dieser Stelle demontierten die Täter die Baggerschaufel. Zum Abtransport müssen die Täter einen Transporter genutzt haben. Der Wert dieser Baggerschaufel beträgt ca. 5.000 EUR.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben können. Diese werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.