Kreis Mainz-Bingen: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Kontrolle, Bericht schreiben © Holger Knecht
Symbolbild © Holger Knecht

Kreis Mainz-Bingen – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Bodenheim (ots) – Am 01.04.2019, um 14:30 Uhr, kam es in der Straße “Am Kümmerling” in Bodenheim zu einem Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Fahrer aus Bodenheim befuhr die Straße “Am Kümmerling” von der Straße “Lange Ruthe” her kommend. Verkehrsbedingt musste der 24-jährige ausweichen und stieß hierbei mit dem PKW eines 39-jährigen Fahrers aus Essenheim zusammen.

Der PKW rollte hierdurch circa 40 m weit und kollidierte anschließend mit dem PKW eines 56-jährigen Saulheimers. Der 24-jährige Bodenheimer wurde durch den Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die entstandene Gesamtschadenshöhe beträgt circa 10.000 Euro.

Zwei Sachbeschädigungen an PKW

Oppenheim (ots) Zu einer Sachbeschädigung an einem schwarzen BMW kam es im Tatzeitraum vom 30.03.2019, 23:00 Uhr bis 02.04.2019, 09:15 Uhr in der Mainzer Straße in Oppenheim. Die hintere linke Tür des Fahrzeuges wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Die Polizei in Oppenheim bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (Tel. 06133-933-0) zu melden.

Zu einer weiteren Sachbeschädigung kam es “Am Goldgraben” in Oppenheim im Tatzeitraum vom 01.04.19, 22:00 Uhr bis 02.04.2019, 10:00 Uhr. Der hintere, rechte Reifen eines dort geparkten VW wurde zerstochen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 100 Euro.

Auch hier bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizei in Oppenheim (Tel. 06133-933-0) zu melden.

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz einer Binger Großbäckerei

Bingen (ots) – Am vergangenen Donnerstag dem 28.03.2019 ereignete sich gegen 12.58 Uhr auf dem Parkplatz einer ortsansässigen Bäckerei in der Saarlandstraße ein Verkehrsunfall. Hierbei tochierte ein weißer PKW der Marke SEAT mit MZ-Zulassungskennzeichen einen dort parkenden dunklen BMW. Die Fahrerin des weißen PKW Seat fuhr dann wieder rückwärts aus der Parklücke und wurde von einem älteren Mann auf die andere Seite des Parkplatzes dirigiert. Der etwaige Unfallzeuge fuhr später mit einem roten Kleinwagen vom Parkplatz.

Die Fahrerin meldete den Zusammenstoß aber weder in der Bäckerei, noch bei der Polizeidienststelle. Die Polizei bittet Augenzeugen, sowie den Mann und die verantwortliche Fahrerin des weißen PKW Seat sich umgfehend mit der Polizei Bingen telefonisch in Verbinsung zu setzen.