Bad Homburg v.d. Höhe: Die Polizei-News

Polizei Streifenfahrt Symbolbild
Polizei Symbolbild

Bad Homburg v.d. Höhe – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

BMW nach Raserei gestoppt – Zeugen gesucht, L3015 zwischen Kronberg und Oberursel

(pa)Am Dienstagmittag gegen 11:20 Uhr, befuhr ein silberfarbener BMW die L 3015 zwischen Kronberg und Oberursel in Fahrtrichtung Oberursel. Der Fahrer steht im Verdacht, ein Verkehrsdelikt begangen zu haben. Er überholte ein zufällig in diesem Bereich befindliches Zivilfahrzeug der Polizei mit augenscheinlich stark überhöhter Geschwindigkeit. Die Beamten hefteten sich an die Fersen des BMW und folgten diesem unter der Nutzung von Sondersignalen. Nach Angaben der Polizisten überholte der Fahrer mehrfach vorausfahrende Fahrzeuge grob rücksichtslos ohne den Gegenverkehr einsehen zu können.

Den Zivilbeamten gelang es, sich in Oberursel in der Höchstadter Straße vor den BMW zu setzen und ihn zu stoppen. Der Fahrer, ein 20-jähriger Mann aus Kronberg, muss sich nun für seine Fahrweise verantworten.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei insbesondere Verkehrsteilnehmer, die Zeugen der Fahrweise des 20-Jährigen wurden. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

Trickdiebe stehlen Bargeld, Bad Homburg

(pa)Die Hilfsbereitschaft einer Seniorin nutzen Trickdiebe am Donnerstagmittag in Ober-Erlenbach aus. Gegen 11.45 Uhr klingelte es an der Tür eines Einfamilienhauses. Vor der Tür standen ein Mann und eine Frau. Diese waren mit einem dunklen Audi mit Heidelberger Kennzeichen vorgefahren und baten die Dame um Wasser für das Fahrzeug. Die Seniorin ließ die beiden eintreten und kam der Bitte nach. Die Frau lenkte die Bewohnerin ab, während der Mann vorgab, die Toilette benutzen zu müssen. Kurz darauf verließ das Paar die Örtlichkeit wieder und fuhr davon.

Die Seniorin musste daraufhin feststellen, dass aus ihrer Geldbörse, die auf einer Kommode lag, über einhundert Euro Bargeld gestohlen wurden. Beschreibung der Täter:

  • Sowohl der Mann als auch die Frau als ca. 30 Jahre alt mit südosteuropäischem Erscheinungsbild und dunkler Kleidung. Beide hätten flüssiges Deutsch mit Akzent gesprochen. Der Mann wurde als knapp unter 180cm groß und kräftig beschrieben. Die Frau sei schlank und ca. 160cm groß gewesen.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Bad Homburg unter (06172) 120 – 0 zu melden.

In Gartenhütte eingebrochen, Steinbach

(pa)Mehrere Werkzeuge stahlen unbekannte Einbrecher aus einer Gartenhütte in Steinbach. Zwischen Montag- und Donnerstagnachmittag begaben sich die Täter in die umzäunte Parzelle einer hinter dem Birkenweg gelegenen Kleingartenanlage. An der dortigen Gartenhütte hebelten sie ein Holzfenster auf und gelangen so ins Innere der Hütte. Mit Werkzeug als Diebesgut gelang es ihnen, sich unerkannt zu entfernen. Der verursachte Sachschaden liegt bei rund einhundert Euro.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Oberursel unter (06171) 6240 – 0 zu melden.

Autofahrer unter Drogeneinfluss, Bad Homburg

(pa)Heute in den frühen Morgenstunden kontrollierte ein Polizeistreife einen Verkehrsteilnehmer, der mutmaßlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Gegen 03.00 Uhr hielten die Beamten einen 22-Jährigen in der Jacobistraße an. Der in Frankfurt wohnhafte Mann wurde einer Kontrolle unterzogen, bei der sich der Verdacht ergab, dass er seinen Ford unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt hatte. Ein daraufhin durchgeführter Drogenvortest schlug an und erhärtete den Verdacht. Der 22-Jährige muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Aktueller Blitzerreport für den Hochtaunuskreis für die 14. Kalenderwoche,

(pa) Seit Juni 2015 veröffentlicht das Polizeipräsidium Westhessen wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:
  • Montag: Gemarkung Usingen, B275, Abfahrt Südtangente

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.