Ludwigshafen: Die Polizei-News

Symbolbild, RLP, Polizei, Streifenwagen © Holger Knecht
Symbolbild, RLP, Polizeiwagen © Holger Knecht

Ludwigshafen – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Diebstahl aus Staubsaugerautomaten

Ludwigshafen-Oggersheim (ots) – Am frühen Samstagmorgen des 23.03.2019 zwischen 06:00 Uhr und 07:00 Uhr kam es in der Martha-Saalfeld-Straße in Oggersheim in der “Hot Car Wash-Anglage” zu mehreren Staubsaugerautomatenaufbrüchen. Die bislang unbekannten Täter überwanden das verschlossene Hoftor und gelangten in den Innenhof der Waschanlage. Dort brachen sie dann von insgesamt sechs Staubsaugerautomaten die Vorhängeschlösser auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld in Höhe von circa 120 Euro. Für Zeugenhinweise wenden sie sich an die Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621/963-2403 oder per Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

Einbruch in Waschanlage

Ludwigshafen-Oggersheim (ots) – In der Nacht des 24.03.2019 um 02:33 Uhr drangen bislang unbekannte Täter durch ein offenstehendes Toilettenfenster, in die Waschanlage der Luka GmbH im Hedwig-Laudien-Ring in Oggersheim ein. In der Waschanlage wurde die Kasse der Filiale, sowie der Geldwechselautomat für die Waschanlage aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld in Höhe von circa 500 Euro entwendet. Beim Eintreffen der Polizei waren die Täter bereits geflüchtet.

Für Zeugenhinweise wenden sie sich an die Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621/963-2403 oder per Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

Trunkenheitsfahrt in der Heinigstraße in Ludwigshafen

Ludwigshafen-Mitte (ots) – Am Sonntag, 24.03.19, gg. 01.40 Uhr, wurde ein Funkstreifenwagen der hiesigen Dienststelle rasant von einem Pkw einer 41-jährigen Frau aus Ludwigshafen in der Heinigstraße überholt. Der genannte Pkw wurde von den Beamten verfolgt und sollte einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Auf Anhaltezeichen und -signale reagierte die Frau nicht und fuhr bis zu ihrer Wohnanschrift im Hemshof weiter.

Dort wurde die Fahrerin kontrolliert und es konnte Atemalkoholgeruch bei der Frau festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,4 Promille. Außerdem besteht der Verdacht, dass die Frau zusätzlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Der Frau wurde auf der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gegen die 41-jährige Fahrerin eingeleitet.

Fahren ohne Fahrerlaubnis in der Maudacher Straße in Ludwigshafen

Ludwigshafen- Gartenstadt (ots) – Am Samstag, 23.03.19, gg. 13.50 Uhr, wurde ein 25-jähriger Mann aus Ludwigshafen mit seinem Motorroller in der Maudacher Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Weiterhin konnte festgestellt werden, dass das Kennzeichen, welches an dem Motorroller angebracht war, auf ein anderes Kleinkraftrad ausgegeben wurde.

Der Motorroller wurde durch ein Abschleppunternehmen von der Örtlichkeit abgeschleppt. Gegen den 25-jährigen Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Angebliche Schlägerei in der Rheingönheimer Straße

Ludwigshafen-Mundenheim (ots) – Am Samstag, 23.03.2019, gegen 09.00 Uhr, wurde eine Schlägerei zwischen mindestens sechs Personen in der Rheingönheimer Straße, in Höhe des “großen Kreuzes”, gemeldet.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, konnten weder eine körperliche Auseinandersetzung, noch eine Personengruppe festgestellt werden. Der Mitteiler dieses Vorfalls konnte ebenfalls nicht mehr angetroffen werden.

Mehrere Sachbeschädigungen in Ludwigshafen

Ludwigshafen- Gartenstadt (ots) – In der Zeit von Freitag, 22.03.19, 20.15 Uhr, bis Samstag, 23.03.19, 06.00 Uhr, schlugen bisher unbekannte Täter eine Glasscheibe des Netto-Einkaufsmarktes in der Hochfeldstraße in Ludwigshafen ein.

Weiterhin wurde in der Zeit von Freitag, 22.03.19, 20.00 Uhr, bis Samstag, 23.03.19, 08.00 Uhr, durch bisher unbekannte Täter ein Schaukasten des SPD-Ortsvereins Gartenstadt in der Königsbacher Straße in Ludwigshafen eingeschlagen.

Wie auch bereits eine Woche zuvor wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag bei dem selben schwarzen 3er BMW in der Thüringer Straße in Ludwigshafen durch bislang unbekannte Täter der vordere rechte und der hintere rechte Reifen mittels eines spitzen Gegenstandes zerstochen.

Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de