Limburg-Weilburg: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Großeinsatz © TechLine on Pixabay
Symbolbild Polizei © TechLine on Pixabay

Limburg-Weilburg – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Diebstahl von mobilem HalteverbotsschildUhr

Von Donnerstagnachmittag bis Freitagmorgen wurde in Limburg ein Verkehrszeichen “eingeschränktes Halteverbot, Ende” samt Pfosten aus einem Sockel gezogen und entwendet.

Beschädigung von geparktem Pkw

Von Donnerstagabend bis Freitagmorgen wurde in Limburg ein geparkter Pkw, VW, Golf Kombi, im Bereich der rechten C-Säule beschädigt.

Diebstahl von Kupfer und Messing

Zwei unbekannte Täter entwendeten am Dienstagmittag ca. 40 kg Kupfer und Messing aus einem Hof in der Taunusstraße, Brechen-Niederbrechen. Die Täter waren vermutlich mit einem weißen Transporter unterwegs.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber in den genannten Fällen werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431 / 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Freitagabend zwischen 19-19:20 Uhr beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug in Limburg, beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines geparkten Pkw, Daimler, A 180 CDI, schwarz. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431 / 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis und Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung

Eine Streife der Polizeistation Weilburg stellte im Rahmen der Streife einen Pkw, VW Golf, fest, an dem die tags zuvor gestohlenen Kennzeichen (WW-GX 963) angebracht waren. Fahrer des Pkw war ein 16-jähriger aus Merenberg. Dieser war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Besitzer des Pkw, ein 15-jähriger aus Weilburg, war Beifahrer. Gegen die Jugendlichen wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Urkundenfälschung eingeleitet.

Die Ermittlungen zu dem Diebstahl der Kennzeichen (WW-GX 963) am Freitag, den 22.03.2019, zwischen 06:30 Uhr bis 08:00 Uhr, in der Hochstraße 9 in 35781 Weilburg-Waldhausen dauern an.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber zu dem Diebstahl der Kennzeichen werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431 / 9140-0 in Verbindung zu setzen.