Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Blaulicht
Symbolbild Blaulicht

Schwalm-Eder-Kreis – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Guxhagen: Suche nach vermisster 5-Jähriger in der Fulda erfolglos beendet

(ots) – Am Vormittag wurde auf Veranlassung der ermittelnden Kriminalpolizei eine erneute Suchaktion nach der vermissten 5-Jährigen durchgeführt. Im Bereich der vermuteten Unglücksstelle an der Fulda in Guxhagen und an verschiedenen weiteren Stellen in Richtung Kassel, wurde eine erneute Suche auf dem Wasser durchgeführt. Die Suche auf dem Wasser wurde mit zwei Spezialhunden der Polizeiinspektion Göttingen durchgeführt. Unterstützt wurde die Suche von Tauchern der Bereitschaftspolizei.

Die Suche nach der vermissten Kaweya wurde um 13: 30 Uhr erfolglos beendet.

Bad Zwesten: Erneut entblößt sich ein unbekannter Mann im Kurpark

(ots) – Gestern Abend hat sich im Kurpark erneut ein unbekannter Mann vor zwei Spaziergängerinnen entblößt. Die beiden Frauen gaben gegenüber den ermittelnden Polizeibeamten an, dass sich ein unbekannter Mann vor ihnen befriedigt habe. Nach seinem “Auftritt” entfernte er sich in unbekannte Richtung. Vermutlich handelt es sich hierbei um den gleichen Mann, der schon am letzten Samstagabend sich im Kurpark vor einer Spaziergängerin entblößt hatte. Die Kriminalpolizei ermittelt in den beiden Fällen wegen Exhibitionistische Handlungen.

Die beiden Frauen konnten den Täter wie folgt beschreiben:
  • ca. 30 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, mitteleuropäisches Aussehen, trug eine Wollmütze, eine dunkle Jacke, türkisen Pullover, eine Jogginghose oder Schlafanzughose und eine Brille mit schmalem, dunklen Gestell.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740.