Frankenthal: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei Frankenthal
Symbolbild Polizei Frankenthal

Frankenthal – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Sachbeschädigung an Pkw

Frankenthal (ots) Am Samstag zwischen 12:40 Uhr – 13:10 Uhr zerkratzt bislang unbekannter Täter in der Straße Am Nussbaum in Frankenthal die rechte Fahrzeugtür eines geparkten Nissan Qashqai und verursacht Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Versuchter Enkeltrick

Frankenthal (ots) – Am 15.03.2019, um 13:50 Uhr wird eine 89-jährige Frankenthalerin von bislang unbekanntem Täter angerufen, der sich als ihr Enkel ausgibt. Der Täter behauptet im Ausland einen Unfall gehabt zu haben und für die Kaution Geld zu benötigen. Die Geschädigte wird misstrauisch und beendet sofort das Gespräch, so dass glücklicherweise kein Vermögensschaden eingetreten ist.

Immer wieder täuschen Betrüger eine vermeintliche Familienangehörigkeit und meist eine damit verbundene finanzielle Notlage vor. So erschleichen sie sich das Vertrauen der ahnungslosen Angerufenen und nutzen deren Gutgläubigkeit und Hilfsbereitschaft gnadenlos aus. Lassen Sie sich nicht täuschen und seien Sie misstrauisch. Wenn Ihnen ein Anruf seltsam erscheint rufen Sie uns an. Wir sind unter der 110 oder der 06233 3130 für Sie da. Wir wollen, dass Sie sicher Leben – Ihre Polizei Frankenthal.

Diebstahl in Schwimmbad

Frankenthal (ots) – Am 15.03.2019, zwischen 15:15 Uhr – 15:40 Uhr entwendet bislang unbekannter Täter im Hallenbad, Am Kanal in Frankenthal aus einem Spind Bargeld in Höhe von 300 Euro. Möglicherweise war der Spind nicht richtig verschlossen, da keine Aufbruchsspuren festgestellt wurden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Verkehrsunfallflucht

Frankenthal (ots) – Am 15.03.2019, zwischen 09:15 Uhr – 11:00 Uhr beschädigt ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Freinsheimer Straße in Frankenthal einen geparkten Peugeot 208 und entfernt sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden an der Frontstoßstange und am linken Außenspiegel zu kümmern. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2000 Euro.

Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass es sich bei einer Verkehrsunfallflucht keinesfalls um ein Kavaliersdelikt handelt. Eine Unfallflucht ist eine Straftat, ähnlich einem Diebstahl oder einer Körperverletzung. § 142 des Strafgesetzbuches sieht für eine Unfallflucht eine Geldstrafe oder sogar eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahre vor. In vielen Fällen bleiben die Geschädigten auf ihren Kosten sitzen. Es könnte auch Ihr Auto treffen. Helfen Sie uns, Unfallopfern zu helfen. Wenn Sie Zeuge einer Unfallflucht werden, notieren Sie das Kennzeichen oder machen Sie ein Foto mit Ihrem Handy. Verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei. Wir wollen, dass Sie sicher Leben – ihre Polizei Frankenthal

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Sachbeschädigung an Pkw

Frankenthal (ots) – Am 14.03.2019, zwischen 14:00 Uhr – 15:00 Uhr zerkratzt bislang unbekannter Täter in der Fontanesistraße in Frankenthal die Beifahrertür eines geparkten KIA Ceed und verursacht Sachschaden in Höhe 1100 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.