Landkreis Kassel: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Auto © Holger Knecht
Symbolbild ©Holger Knecht

Landkreis Kassel – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Lohfelden: Unfallflucht in Ochshausen – Unbekannter streift Wagen und hinterlässt 4.500 Euro Sachschaden

Kassel (ots) – Am gestrigen Donnerstag machte ein Autofahrer aus dem Main-Taunus-Kreis im Lohfeldener Ortsteil Ochshausen eine bittere Erfahrung. Ein unbekannter Wagen hatte seinen geparkten VW Golf beim Vorbeifahren an der gesamten Fahrerseite beschädigt.
Der Fahrer war anschließend weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 4.500 Euro zu kümmern. Nun bitten die Ermittler der Unfallfluchtgruppe in Kassel um Hinweise zum flüchtigen Fahrer oder seinem Auto.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost mitteilen, ereignete sich der Unfall in der Straße Am Hammelsberg. Dort hatte der Besitzer seinen weißen VW Golf am rechten Fahrbahnrand um 11:15 Uhr geparkt. Als er gegen 15 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, entdeckte er sofort die eingedrückten und verschrammten Seitenteile und Türen sowie den beschädigten Außenspiegel.

Die Unfallfluchtermittler erhoffen sich mit der Veröffentlichung des Falls, Zeugenhinweise zum flüchtigen Fahrer und seinem Fahrzeug zu bekommen. Diese melden sich bitte bei der Polizei unter Tel.: 0561 – 9100.