Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild, Polizei, Blaulicht © fsHH on Pixabay
Symbolbild Polizei © fsHH on Pixabay

Schwalm-Eder-Kreis – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Homberg/Efze: Schwerer Verkehrsunfall – 77-Jähriger Mann schwer verletzt

(ots) – Heute Vormittag ereignete sich in Homberg ein Verkehrsunfall bei welchem ein 77-jähriger Homberger schwer verletzt wurde. Er war mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

Der 77-Jährige befuhr mit seinem Pkw Opel Corsa, die abschüssige Ulmenstraße, kam in einer Kurve von der Straße ab, fuhr eine Böschung zur B 323 hinunter und prallte mit seinem Pkw neben der Bundesstraße gegen einen Baum. Der 77-jährige wurde bei dem Unfall verletzt und wurde von den alarmierten Feuerwehrleuten aus dem beschädigten Fahrzeug geborgen. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber in die Städtischen Kliniken Kassel geflogen. Der Gesamtschauen beläuft sich auf 1.500,- Euro.

Da die Unfallursache zurzeit nicht einwandfrei feststeht, wurde von der Staatsanwaltschaft Kassel ein Gutachter mit der Ermittlung der Unfallursache beauftragt. Die B 323 war im Unfallbereich bis 11:00 Uhr voll gesperrt. Hinweise zum Unfallgeschehen bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740