Südhessen: Die Polizei-News

Polizei Hessen, Symbolbild
Polizei Hessen, Symbolbild

Südhessen – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Darmstadt

Eberstadt: 94-Jährige bei Wohnungsbrand verletzt

(ots) – Am Samstag kam es gegen 15.15 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache in der Brandenburgerstraße zu einem Brand im 7.OG eines Mehrfamilienhauses.

Nachbarn hatten gegen 15.10 Uhr Rauch aus der angrenzenden Wohnung wahrgenommen und geistesgegenwärtig die Feuerwehr alarmiert. Die 94-jährige Mieterin befand sich zu diesem Zeitpunkt alleine in der Wohnung und konnte mittels eines Zweitschlüssels durch Nachbarn befreit werden. Sie hatte bereits Rauchgase eingeatmet und wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Durch ein schnelles Eingreifen der Feuerwehren aus Darmstadt und Eberstadt konnte ein Übergreifen des Brandes auf weitere Geschosse verhindert werden. Die Wohnung der 94-jährigen ist derzeit nicht mehr bewohnbar.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen.

Groß-Gerau

Fahrzeug angefahren und anschließend geflüchtet

Groß-Gerau (ots) – Die Geschädigte stellte ihren schwarzen Hyndai in der Gabelsberger Straße 9 in 64521 Groß-Gerau ab. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigte den schwarzen Hyndai in dem Zeitraum vom 12.02.19, 07.55 Uhr – 13.02.2019, 07.05 Uhr und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden ca. 500 EUR.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/175-0 zu melden.

Büttelborn-Worfelden: Geparkter PKW beschädigt – Um Hinweise gebeten

(ots) – Die Geschädigte parkte ihr Kraftfahrzeug (roter Opel Astra)von Dienstag 05.02.2019 um 19:45 bis zum Mittwoch 06.02.2019 um 07 Uhr am rechten Fahrbahnrand in der Straße “Unterdorf” Höhe Hausnummer 1 A in Büttelborn OT Worfelden.

Als die Geschädigte am 06.02.2019 zu ihrem Fahrzeug geht, bemerkt sie, dass die komplette linke Fahrerseite Lackkratzer aufweist sowie der linke Außenspiegel abgebrochen war. Der entstandene Sachschaden am geparkten Fahrzeug wird auf ca. 2000 EUR geschätzt.

Wer kann Angaben zur Unfallursache bzw. zu dem Unfallfahrzeug abgeben?

Kreis Bergstraße

Verkehrsunfall in Fürth

(ots) – Am Samstag Spätnachmittag kam es auf der B 38 zwischen Fürth/OT Krumbach und dem Gumpener Kreuz zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines flüchtenden Motorradfahrers.

Ein Heppenheimer PKW Fahrer mit einem schwarzen 6 er Golf befuhr die Strecke in Richtung Gumpener Kreuz, als ihm in einer Rechtskurve auf seiner Fahrbahnseite ein buntes Motorrad, vermutlich Naked-Bike, entgegen kam. Um einen drohenden Frontalzusammenstoß zu vermeiden steuerte der PKW Fahrer seinen PKW nach links und kam von der Fahrbahn ab.
Der PKW kam mit erheblichen Beschädigungen in der Böschung zum Stehen.

Der Fahrer des beteiligten Motorrades entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Heppenheim bitte um Hinweise zum o.g. Fahrer unter der Tel. 0 62 52/70 60

Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Heppenheim (ots) – Am Samstag zwischen 12:45 Uhr und 15:45 Uhr wurde in der Ernst-Schneider-Straße in Heppenheim ein geparkter Mini beschädigt.
Der Schaden beläuft sich auf eine Höhe von ca. 500 Euro.

Im Zusammenhang mit dem Unfall wird ein gelbes Fahrzeug gesucht, welches sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Heppenheim zu melden. Tel.: 06252/706-0