Schwalm-Eder-Kreis: Die Polizei-News

Symbolbild Polizei (Foto: Metropolnews)
Symbolbild Polizei (Foto: Metropolnews)

Schwalm-Eder-Kreis – Die Polizei berichtet von Vorfällen aus dem Dienstbezirk. Werden Hinweise gesucht und ihr habt etwas gesehen, dann wendet Euch bitte an die zuständige Polizeidienststelle.

Melsungen: Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten

(ots) – Am Montagvormittag wurden mehrere Melsunger Bürger, zumeist Senioren, von einem angeblichen Polizeibeamten angerufen. Der Anrufer gab sich als Polizeibeamter von der Polizestationi Melsungen aus und teilte den Angerufenen mit, dass man in der Nacht mehrere Personen festgenommen habe. Die Festgenommenen hätten Notizen dabeigehabt, auf denen die Adressen der Angerufenen notiert wären. Alle angerufenen Personen beendeten das Gespräch, weil sie den Angaben des Anrufers keinen Glauben schenkten und meldeten die Anrufe schließlich bei der Polizei.

Beachten Sie bitte die folgenden Grundsätze, um sich zu schützen: Glauben sie fremden Anrufern nicht, sie seien Polizeibeamte oder Richter oder Staatsanwälte. Diese fremden Anrufer wollen Sie gezielt verunsichern und verängstigen. Die echte Polizei, ein Richter oder Staatsanwalt würde schwerwiegende dienstliche Angelegenheiten nicht am Telefon mit Ihnen besprechen. Die echte Polizei, ein Richter oder Staatsanwalt würde am Telefon niemals eine Geldübergabe mit Ihnen vereinbaren. Die echte Polizei, ein Richter oder Staatsanwalt würde Sie am Telefon nicht unter Druck setzen.
Seien Sie misstrauisch und vor allem selbstbewusst!
Lassen Sie sich von fremden Anrufern nichts vormachen!

Schwalmstadt-Treysa: Zwei Pkw-Anhänger von Schulgelände entwendet

(ots) – Zwei Pkw-Anhänger im Gesamtwert von 1.500,- Euro stahlen unbekannte Täter in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmittag in der Pestalozzistraße. Die Täter begaben sich auf das dortige Schulgelände und entwendeten dort zwei Anhänger des Herstellers Hephata vom überdachten Innenhof. Ein Anhänger ist zugelassen und hat das amtliche Kennzeichen HR 2193.
Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430.

Schwalmstadt-Treysa: Fahrrad im Wert von 500 Euro entwendet

(ots) – Ein Bulls-Mountainbike im Wert von 500 Euro stahlen unbekannte Täter am Montagnachmittag vor einer Bibliothek in der Elisabeth-Seitz-Straße. Die Täter begaben sich zum dem in einem Fahrradständer angeschlossenen Rad und zerschnitten das Sicherungsschloss. Anschließend entwendeten sie das blau/graue Cube-Rad, Modell Analog. Die Täter flüchteten mit dem Rad in unbekannte Richtung.
Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430.

Borken: Ford Focus vom Gelände eines Autohauses gestohlen

(ots) – Einen schwarzen Ford Focus im Wert von 15.800,- Euro stahlen unbekannte Täter am Wochenende vom Gelände eines Autohauses in der Liese-Meitner-Straße. Die Täter begaben sich zu dem auf dem Außengelände abgestellten schwarzen Ford Focus ST-Line und entwendeten diesen auf nicht bekannte Art und Weise.
Das Dach, die Außenspiegel und der Rahmen des Kühlergrills sind rot lackiert. Das Fahrzeug war nicht zugelassen. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740.