Symbolbild Einbruch, Diebstahl, Einbrecher, Brecheisen, Fenster, Tag © Polizeiberatung

Bad Schwalbach (ots) – Am Abend des 27.11.2018 kam es im Schlangenbader Ortsteil Georgenborn zu einer umfangreichen Suchmaßnahme der Polizei.

Gegen 21:00 Uhr erfolgte ein konkreter Hinweis auf zwei verdächtige männliche Personen. Unmittelbar im Anschluss wurden in diesem Bereich starke Polizeikräfte aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, aus Limburg, sowie aus Wiesbaden zusammengezogen. Der ein- und ausfahrende Verkehr im Ortsbereich Georgenborn wurde kontrolliert, die angrenzende Feld- und Waldgemarkung abgesucht. Für die Fahndungsmaßnahmen wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Letztendlich blieb die groß angelegte Suche jedoch erfolglos.

Noch während der Fahndungsmaßnahmen wurden durch zwei heimkommende Hauseigentümer Einbrüche in ihre Häuser gemeldet, was den Tatverdacht gegen die beiden Personen noch erhärtete. Nach ersten Erkenntnissen wurde aber in beiden Fällen nichts entwendet. Sachdienliche Hinweise von weiteren Zeugen nimmt die Polizeistation in Bad Schwalbach unter der Rufnummer 06124-70780 entgegen.