Ludwigshafen: Fackeltätigkeit im Werksteil Nord

Die BASF informiert über Fackeltätigkeiten (Foto: Kurt Müller / Oppau.info)
Symbolbild (Foto: Oppau.info)

Ludwigshafen – Aufgrund einer geplanten Anlagenabstellung im Werksteil Nord der BASF SE in Ludwigshafen werden überschüssige Gase über eine Fackel verbrannt. Dabei kann es ab dem 1. November bis voraussichtlich zum 6. November 2018 zu Fackeltätigkeit mit sichtbarem Feuerschein kommen.

BASF bittet ihre Nachbarn um Verständnis.