Alkohol am Steuer

Einer Streife der Polizeistation Heppenheim fiel am Sonntagmorgen (16.12.12) eine 38-jährige PKW-Fahrerin auf, die die B 460 aus Richtung Lorsch kommend in Richtung Stadtmitte befuhr. Auffallend war, dass die Fahrerin sehr langsam fuhr.

Bei der anschließenden Kontrolle wurde dann festgestellt, dass die Frau erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alkoholtest ergab einen wert von 2,25 Promille. Nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle wurde eine Anzeige erstattet und der Führerschein sichergestellt.