Brummifahrer mit Alkohol

Am Samstagabend hatte ein litauischer Fernfahrer Probleme, seinen Sattelzug auf dem Parkplatz eines Landauer Baumarktes zu wenden.

Bei der Überprüfung stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer mit 3,3 Promille im Führerhaus saß.