Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle – Zeugen gesucht

Am 17.12.2012 zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz einer Arztpraxis in der Karl-Marx-Straße in Heppenheim ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher – ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen – unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Ein bislang unbekannter Kraftfahrzeugführer fuhr mit seinem Fahrzeug, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, an einen dort geparkten silbernen Pkw Skoda. An dem Skoda entstand an der rechten Fahrzeugseite ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Das unfallverursachende Fahrzeug müsste vorn links oder hinten rechts beschädigt sein.   

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter Tel.: 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.