Bürgerdienst Waldhof: Termin statt Wartezeit

Als erster Stadtteilbürgerdienst bietet der Bürgerdienst Waldhof Online-Terminvereinbarungen an: Ab Anfang Januar kann jeder Bürger im Internet oder telefonisch einen persönlichen Termin vereinbaren und so unnötige Wartezeiten vermeiden.

„Seit Anfang Juli bieten wir persönliche Termine in den beiden zentralen Bürgerdiensten K 7 und Friedrich-Koenig-Straße an. Seitdem haben weit über 3.000 Kunden das Angebot genutzt und sich Wartezeiten erspart“, berichtet Erster Bürgermeister und Bürgerdienst-Dezernent Christian Specht. „Im Bürgerdienst K 7 haben wir sogar schon einen zusätzlichen reinen Terminschalter eingerichtet. Jetzt testen wir im Bürgerdienst Waldhof, ob die Bürger diesen neuen Service auch in den Vororten so gut annehmen.“ Die Pilotphase soll bis 1. März dauern. Dann können – je nach Ergebnis – weitere Stadtteilbürgerdienste folgen.

Auf der Internetseite www.mannheim.de kann jeder Bürgerdienst-Kunde seinen Wunschtermin ganz einfach selbst online buchen: Dazu wählt er die gewünschte Dienstleistung – wie KFZ-Anmeldung oder Personalausweis – und Bürgerdienst aus. Dann werden sofort die freien Termine für den ausgewählten Tag angezeigt. Termine können für die komplette Angebotspalette der Bürgerdienste bis zu 30 Tage im Voraus gebucht werden.Wer keinen Internetzugang hat, kann seinen persönlichen Termin unter der zentralen Behördennummer 115 vereinbaren.

Ganz ohne Termin und Wartezeiten funktionieren übrigens die Online-Bürgerdienste: Schon jetzt können zum Beispiel Führungszeugnisse, Anwohner-Parkausweise oder Auszüge aus dem Gewerbezentralregister einfach und direkt unter www.mannheim.de angefordert werden.