Organisierte Bande

Staatsanwaltschaft Mannheim erwirkt Haftbefehl gegen zwei 17 und 18 Jahre alte Männer und eine 28 -jährige Frau wegen Verdachts des Betrugs

Die BAO Süd-Osteuropa des Polizeipräsidiums Mannheim ermittelt gegen zwei 17 und 18-Jährige und eine 28-Jährige, die im dringenden Verdacht stehen, in einer noch nicht geklärten Anzahl von Fällen Betrügereien begangen zu haben.
Nebengewerbe vs. Liebhaberei

Nebenberufliche Dienstleistungen im Wellness- und Schönheitsbereich kein Gewerbebetrieb

Mit Urteil vom 24. September 2014 (2 K 1611/13) hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) entschieden, dass Dienstleistungen im Wellness- und/oder Schönheitsbereich (z.B. Bodyforming, Nageldesign, Feng Shui, Qi Gong, Reiki, Vertrieb von Gesundheits-, Wellness-, Kosmetik- und Modeartikeln usw.), die lediglich nebenberuflich angeboten werden und über Jahre keine Gewinne abwerfen, keine gewerblichen Tätigkeiten darstellen. (Und somit auch nicht als abzugsfähige Kosten geltend gemacht werden dürfen. - d. Red.)